Kommerzielle Konische Silos

Technische Detail-Datei

 

Konische Silos werden in der Regel in geringen Kapazitäten, verschiedenen Produkten und Projekten und Unternehmen mit hoher Fülldichte eingesetzt. Statische Berechnungen werden wie bei Flachbodensilos durchgeführt, und die Lasten, die auf das Körperblatt und die Stangen wirken, werden optimal eingestellt. Die galvanisierte Beschichtung hat eine Streckgrenze von 350 N / mm² und eine Scherfestigkeit von 450 N / mm². Die verschiedenen konischen Winkeloptionen erhöhen die Variabilität der zu lagernden Produkte. Zum Beispiel ist im Silo gelagerter Weizen für die Evakuierung des unteren Kegelwinkels von 450 Grad ausreichend, während für Produkte mit höherem Öl Anteil wird dieser Winkel auf 600 Grad erhöht wird. In kegelförmigen Silos wird ein spezielles Zylinderlüftungssystem verwendet. An den Verbindungsstellen dieser Silos werden hochwertige 10.9 stake Geoment 500A Plus Schrauben verwendet.

WhatsApp chat